EinloggenMein Account

Wirkungsvoll präsentieren - mit Ausdruck Eindruck machen

Trainerin: Birgit Blasche
Termin: 03. Mai 2018, 09:00 - 17:00 Uhr s.t.
Sprache/Language: Deutsch/German
Zertifikat: Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie für diese Veranstaltung ein Zertifikat.
Vorbereitende Aufgabe: 2-3minütige Präsentation zu einem Thema Ihrer Wahl (siehe Anhang)
HINWEIS: Teilnehmende des Modul PREPARE haben bei der Anmeldung zu dieser Veranstaltung bis zum 09.04.2018 Vorrang. Ab dem 09. April wird die Anmeldung für alle Studierende der TU Berlin geöffnet.


Ob in Studium oder Beruf, die meisten Präsentator*innen bereiten sich ausschließlich inhaltlich auf ihre Präsentation vor. Der Auftritt auf der Bühne wird dem Zufall überlassen. Allerdings ist die Bühnen-Performance bei einer Präsentation ein sehr wichtiger Teil und macht – ob es einem gefällt oder nicht – den größten Anteil daran aus, ob die Inhalte des Vortrages beim Publikum ankommen, oder eben nicht.

In diesem Training geht es darum, wie Sie mit Ihrer Körpersprache und Stimme Inhalte wirkungsvoller transportieren, wie Sie Ihre Präsentation inszenieren und dabei authentisch wirken. Sie erfahren, wie Sie mit Ihrer Rede die Aufmerksamkeit des Publikums erhalten, es souverän durch die Präsentation führen und die Menschen erreichen.

Die gelernte Schauspielerin vermittelt ihr Handwerk und zeigt, wie Sie erfolgreich diese Bühnensituation meistern. Sie zeigt einfache Methoden, die sofort umsetzbar sind und eine große Wirkung haben. Denn: Präsentieren ist keine Kuns, sondern ein Handwerk, das jeder lernen kann.
 
1. Durch die Präsentation führen: Sie erfahren, wie Sie

  • Ihre Rede vorbereiten, dramaturgisch aufbauen und gestalten.
  • Ihre Zuhörenden von Anfang an fesseln, beteiligen und Informationen nachhaltig haften bleiben.
  • Ihre Inhalte wirkungsvoller, anschaulicher und unterhaltsamer präsentieren.
  • Ihre Medien sinnvoll einsetzen.

2. Sich selbst führen: Sie erfahren, wie Sie

  • Ihre Präsentation inszenieren und dadurch mehr Sicherheit und Souveränität gewinnen
  • Ihr Instrument - Körper und Stimme - bewusst und wirkungsvoll einsetzen
  • mehr Präsenz entwickeln
  • Ihren Körper, Ihre Stimme und Ihre Sprechwerkzeuge trainieren
  • gut mit Lampenfieber umgehen

3. Das Publikum führen: Sie erfahren, wie Sie

  • mit Widerständen umgehen und Kritiker*innen für sich gewinnen
  • Ihr Publikum nonverbal führen
  • mit schwierigen Situation umgehen können
  • die Aufmerksamkeit vom Publikum erhalten und aufrecht erhalten

Methoden: Videoanalyse und Feedback, Gruppen-Training, Einzeltraining, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Präsentation der Teilnehmer/innen vor dem Plenum.

Ziele: Sie gewinnen mehr Sicherheit und Spaß beim Präsentieren. Sie sind wirkungsvoller, präsenter und überzeugender. Sie haben Präsentations-Tools erlernt und sind in der Lage, sie anzuwenden und selbstständig weiter zu trainieren.

HINWEISE:
1. Bitte beachten Sie die vorbereitende Aufgabe. (hier klicken)
2. Teilnehmende des Moduls PREPARE haben bei der Anmeldung zu dieser Veranstaltung bis zum 09.04.2018 Vorrang. Ab dem 09. April wird die Anmeldung für alle Studierende der TU Berlin geöffnet.


Veranstaltungsort:

Raum wird nach Anmeldung bekannt gegeben.


Anhänge:

Eckdaten

ID:
153
Typ:
Soft-Skill Training

Termin:
Donnerstag, 03. Mai 2018, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Anmeldepflichtig:
Ja
Anmeldebeginn:
Sonntag, 01. April 2018, 09:00 Uhr
Anmeldefrist:
Mittwoch, 02. Mai 2018, 16:00 Uhr
Abmeldefrist:
Montag, 30. April 2018, 07:30 Uhr
Maximalanzahl Teilnehmer/innen:
16

Zielgruppe

Nicht Teilnehmer der Veranstaltungen:
Wirkungsvoll präsentieren - mit Ausdruck Eindruck machen (04.05.2018)
Akademischer Status:
Student*in und Promotionsstudent*in
Hochschule:
TU Berlin

Kontakt

Technische Universität Berlin
Career Service

Beratung & Betreuung
Nadja Wuntke
Phone: +49 (0)30 314-22681
Mail: veranstaltungen@career.tu-berlin.de

Sprechzeiten|Drop-in Hours:
Mo & Do 10-13 Uhr | Mon & Thu 10a.m.-1p.m.
Di 14-16 Uhr | Tue 2p.m.-4p.m.

www.career.tu-berlin.de


Anmeldung

1. Ihre Anmeldung ist verbindlich.
2. Sollten Sie an einer Veranstaltung nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, uns umgehend Bescheid zu geben, spätestens jedoch bis 7 Tage vor Veranstaltung.
3. Bei unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns das Recht vor, Sie von allen bereits bestehenden Anmeldungen für Veranstaltungen des laufenden Semesters auszuschließen und Sie unter Vorbehalt für das gesamte darauffolgende Semester zu sperren. Ausgenommen von dieser Sperrung sind Info-Veranstaltungen, bzw. dazugehörige Angebote wie z.B. Modul PREPARE, Mentoring, etc.